Mörbisch am See Gemeinde im Burgenland

Die Gemeinde Mörbisch am See, eine Gemeinde im Burgenland, ist ungefähr 28,01 km² (2.801 Hektar) groß und wird von rund 2.270 Einwohnern bevölkert. Das ergibt eine Bevölkerungsdichte von 81. Zum Vergleich: Österreich hat eine Bevölkerungsdichte von 101 Einwohnern pro km², das Bundesland Burgenland hat 72 Einwohner pro km².

Die Gemeinde ist dem Gerichtsbezirk Eisenstadt zugeteilt. Der Bezirk ist auch dem Finanzamtsbereich Bruck-Eisenstadt-Oberwart zugeteilt. Die Gemeinde ist ebenfalls in die Katastralgemeinde Mörbisch am See, das ist der Geltungsbereich des Grundkatasters (Grundbuch), eingegeteilt. Das KFZ-Kennzeichen (Nummerntafel) an einem Kraftfahrzeug aus dieser Gemeinde wird mit "EU" und dem Wappen des Bundeslands Burgenland gekennzeichnet.

Die Gemeinde Mörbisch am See liegt im Bezirk Eisenstadt-Umgebung im Bundesland Burgenland in Österreich
und hat 1 Ortschaft, 1 Postleitzahl, 51 Straßen.

Ortsgemeinde in Eisenstadt-Umgebung

Website der Gemeinde: www.moerbisch.at

  • 1 Ortschaft in Mörbisch am See

  • Mörbisch am See

    Ortschaft in Mörbisch am See / Eisenstadt-Umgebung / Nordburgenland / Burgenland
    1 Postleitzahl, 52 Strassen

  • Die Gemeinde hat folgende Postleitzahle(n)

  • PLZ 7072 Mörbisch am See

    Die Postleitzahl kann für Adressen verwendet werden. Das Postamt hat Postfächer.
    1 Gemeinde, 1 Ortschaft, 51 Strassen